Unternehmensnachfolge und Erbnachfolgeplanung.

Lebenswerke mit Zukunft.

Mein Team und ich heißen Sie bei der Steuerberatung Thomas Breit herzlich willkommen. Sie möchten die Zukunft Ihres Unternehmens in guten Händen wissen und Ihre Angehörigen absichern? Wir sind darauf spezialisiert, eine Lösung zu finden, die für alle Beteiligten sinnvoll ist und alle Eventualitäten berücksichtigt.

Wie Sie am Beispielfall erkennen können, sollten insbesondere bei Unternehmen mit familiärem Hintergrund unter anderem folgende Fragen früh gestellt und geklärt werden:

  • Wer führt das Unternehmen bzw. Ihr Lebenswerk weiter?
  • Wie verkraftet das Unternehmen die Auszahlungen von Pflichterbteilen?
  • Was, wenn niemand aus der Familie das Unternehmen leiten möchte?
  • Wie können Familienmitglieder das Unternehmen halten?
  • Wie kann ein gewerbliches Unternehmen ohne den Visionär am Markt bestehen?

Kleiner Kader. Kluge Köpfe.

Die Thomas Breit Steuerberatung besteht aus einem dreiköpfigen hoch spezialisierten Team – der Steuerassistentin Tita Lindy Stock, dem Steuerberater Erik Stelter sowie Thomas Breit selbst. Im engen Kontakt zu unseren Netzwerkpartnern sind wir in dieser Stärke in Deutschland und international für unsere Mandanten tätig – und dennoch immer gut erreichbar. Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie.

Zweimalige Auszeichnung im Handelsblatt-Ranking “Beste Steuerberater und Wirtschaftskanzleien 2019“

Nachfolgeregelung

Je früher, desto klarer.

Es ist grundsätzlich zu empfehlen, dass im Lebensalter des Unternehmers zwischen 40 und 55 Jahren ein Konzept für die Nachfolge entwickelt und alle 5 Jahre sukzessive an die Markt- und Unternehmenslage sowie an die Lebenssituation aller Beteiligten angepasst wird.

Dabei gilt es, viele steuerliche und rechtliche Feinheiten zu beachten. Gemeinsam mit den Experten des Erbrechts aus meinem Netzwerk finden wir für den oder die Inhaber ein Ergebnis, das hieb- und stichfest ist. Zudem gibt es oft Konstellationen mit ungeklärten persönlichen und/oder familiären Verhältnissen. Wichtig ist, dass die aktuellen Wünsche, die Zukunftspläne und die Lebensziele aller Beteiligten in die Folgeregelung mit einfließen. Gegebenenfalls stelle ich Ihnen dafür gerne einen Mediator meines Vertrauens zur Seite.

Dies ist das Ziel, das ich gemeinsam mit Ihnen und meinen Partnern erreichen will:

Genau die Chancen und Wege finden, die für Sie, Ihre Familie und Ihr Unternehmen am besten sind – und sich letztendlich für alle rechnen.

Hier erfahren Sie mehr!

Weitere Informationen und aktuelle Beiträge finden Sie auf meiner Homepage www.steuerberatung-breit.de und auf meinem Blog.

Tel +49 40 440303
t.breit@steuerberatung-breit.de